Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für die Funktion einzelner Services unserer Seite ist die Verarbeitung personenbezogener Daten jedoch unumgänglich. Hierfür gelten die folgenden Regelungen:
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, usw.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie u.a. in der europäischen Datenschutz-Grundverordnung und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Im Folgenden informieren wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der  Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Anbieter


Karl Küfner GmbH & Co. KG
Rossentalstraße 87-89
72461 Albstadt
Deutschland

Tel.: +49 7432 951-0
info@kuefner.com

sowie über die Verarbeitung Ihrer Daten durch andere Dienstleister. Eine Datenverarbeitung durch weitere Dienstleister als die hier aufgeführten erfolgt nicht.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung allgemein Sicherheitslücken aufweist und wir trotz der getroffenen Sicherungsmaßnahmen keinen lückenlosen Schutz vor unberechtigten Zugriffen Dritter gewährleisten können.

Cookies

Wenn Sie unsere Internsetseiten zum ersten Mal besuchen erhalten Sie einen Hinweis auf die Verwendung von sogenannten Cookies zur Steuerung von Funktionen und zur Erfassung von Nutzeraktivitäten. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen oder ihr zustimmen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner platziert. Cookies dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote für Sie zu optimieren. Sie können die Behandlung von Cookies auch über die Einstellungen Ihres Browsers steuern.

Übersicht über verwendete Cookies

  • cookieconsent_status: Speichert die Bestätigung des Datenschutzhinweises und verhindert dessen wiederholte Einblendung, falls die Bestätigung bereits erfolgte und der Cookie zwischenzeitlich nicht gelöscht wurde. Der Cookie wird erst durch die Bestätigung gesetzt.
  • fe_typo_user: Verknüpft die TYPO3-internen Session-Daten mit dem jeweils aktuellen Besuch des Nutzers. Dadurch können Logins authentifiziert oder Formulareingaben plausibilisiert werden.
  • PHPSESSID: Verknüpft die PHP-Session-Daten mit dem jeweils aktuellen Besuch des Nutzers. Dadurch werden z.B. über ein Formular hochgeladenen Dateien der Session des aktuellen Nutzers zugeordnet, um diese nach dem Upload korrekt weiterverarbeiten/ablegen zu können. Wird erst bei Notwendigkeit gesetzt oder wenn die TYPO3-Session gestartet wird.
  •  _ga, _gid und _gat: werden durch Google Analytics gesetzt. Der Inhalt ist auch in diesem Fall jeweils eine Zeichenfolge, deren Bedeutung wir nicht ermitteln können.

Serverdaten

Aus technischen Gründen ist es notwendig, dass wir bzw. unser Webspace-Provider bestimmte Daten von Ihren Browser übermittelt bekommen und verarbeiten (sog. Serverlogfiles). Diese enthalten folgende Informationen:

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Typ der Anfrage und Protokollversion
  • HTTP-Status Header der Antwort
  • Menge der übertragenen Daten in Bytes
  • URL der angeforderten Seite/Datei
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Browsertyp, -version und ggfs. Betriebssystem (abhängig vom Wert des durch den Client übertragenen HTTP_USER_AGENTs)

Diese Serverlogfiles werden nach 365 Tagen gelöscht.

Hosting

Diese Webseite wirf gehostet von Fa. artif GmbH & Co. KG, Lilli-Zapf-Straße 2, 72072 Tübingen Deutschland.

Registrierungsfunktion

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich mit Ihrer E-Mail-Adresse zu registrieren um weitergehende Informationen zu unseren Leistungen als Download zu erhalten. Hierfür benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. ob deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert hat (sog. Double Opt–In). Die im Zuge dieser Registrierung eingegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Freigabe von Downloads erhoben und gespeichert. Neben Ihrer E-Mail-Adresse speichern wir hierfür auch Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung. Diese Daten benötigen wir als Absicherung für den Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbrauchen und sich ohne Ihr Wissen mit Ihren Daten auf unserer Seite registrieren sollte. Die Daten werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck genutzt und für eine Dauer von 365 Tagen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt  ebenso wenig wie ein Abgleich mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben wurden.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Homepage die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über unterschiedliche Kontaktformulare Kontakt aufzunehmen. Senden Sie uns Ihre Anfrage über die entsprechende Funktion auf unserer Internetseite, so werden diese Daten per E-Mail an die zuständigen Ansprechpartner gesendet und damit in unserem E-Mail-System gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Homepage erhoben wurden, erfolgt ebenfalls nicht.

Google-Analytics

Zum Zweck der statistischen Analyse der Nutzung unserer Website setzen wir Google Analytics und damit Cookies ein, die eine Analyse Ihres Surfverhaltens ermöglichen. Dadurch können wir die Qualität unserer Website und ihrer Inhalte verbessern. Wir erfahren, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. Die im Rahmen der statistischen Analyse unserer Website erlangten Informationen werden nicht mit Ihren sonstigen, im Rahmen der Website erfassten Daten zusammengeführt.

Google Tag Manager

Auf unserer Websites benutzen wir den Google Tag Manager von Google. Der Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Websites-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Der Dienst Google Tag Manager selbst (der die Tags implementiert) ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Der Dienst Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Google Analytics

Die Websites von Küfner nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (verantwortlich in Europa: Google Ireland Limited, Dublin, Gordon House Barrow St Dublin 4 Irland). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse darüber ermöglichen, wie Sie die Website nutzen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag von Küfner wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Auf unserer Website verwenden wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.
Wir setzen die Google Analytics ausschließlich mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO ein. Sie können eine einmal erteile Einwilligung widerrufen, indem Sie

  • die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unser Website vollumfänglich werden nutzen können;
  • das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von bzw. bei Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Google hat sich dem sogenannten "Privacy Shield" unterworfen, einer informellen Absprache auf dem Gebiet des Datenschutzrechts, die den Schutz personenbezogener Daten regelt, die aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union in die USA übertragen werden. Details hierzu finden Sie unter https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de.

Convert

Auf unseren Internetseiten setzen wir mit Hilfe von Cookies einen Service von Convert Insights Inc., 340 South Lemon Avenue #9512, Walnut, California 91789, USA ein, um unsere Inhalte für Internetseitenbesucher stetig zu verbessern. Sie können der Nutzung dieser Cookies beim ersten Besuch unserer Internetseite wiedersprechen. Convert stellt Funktionen bereit, über die wir Besuchern an ausgewählten Stellen unserer Internetseite unterschiedliche Inhalte auf ein und derselben Seite anbieten und anschließend auswerten, welche Inhalte besser angenommen wurden (sog. A/B-Tests). Die in diesem Rahmen erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Verbesserung der Inhalte unserer Internetseite genutzt. Es wird kein Abgleich mit anderen Daten unserer Internetseite vorgenommen und es erfolgt keine Weitergabe und keine Verarbeitung zu anderen Zwecken. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Convert erhalten Sie unter https://www.convert.com/gdpr/, die Datenschutzbestimmungen von Convert können Sie einsehen unter https://www.convert.com/privacy-policy/.

Einbindung von Facebook und Twitter

Auf den Websites von Küfner können Links zu den Diensten Instagram, Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, XING [....] eingebunden sein. Nach dem Anklicken des Links werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren Daten bei Nutzung der Websites anderer Anbieter entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen dieser Anbieter.

Datenschutz bei Online-Bewerbungen

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über die entsprechende Funktion auf unserer Internetseite, so werden diese Daten per E-Mail an die zuständigen Ansprechpartner gesendet und damit in unserem E-Mail-System gespeichert. Bei Abschluss eines Arbeitsvertrages können Ihre Daten soweit notwendig und rechtlich zulässig in unsere Personalakte übernommen werden. Kommt kein Arbeitsvertrag zwischen Ihnen und unserem Unternehmen zustande, so erfolgt die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten acht Wochen nach Bekanntgabe der Ablehnung, es sei denn der Löschung stehen gesetzliche Erfordernisse (bspw. Beweispflicht im Rahmen des Gesetzes zur Gleichbehandlung) entgegen oder Sie haben einer längeren Speicherung Ihrer Daten explizit zugestimmt. Es erfolgt keine Weitergabe und keine Verarbeitung zu anderen Zwecken.

Verarbeitung Ihrer Daten im gewöhnlichen Geschäftsbetrieb

Zunächst erhalten nur unsere Mitarbeiter Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten. Zudem teilen wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist, anderen Empfängern mit, die für uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit unserer Website erbringen. Wir beschränken die Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten dabei auf das Notwendige, insbesondere um Ihre Bestellung abwickeln zu können. Teilweise erhalten unsere Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten als Auftragsverarbeiter und sind dann bei dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten streng an unsere Weisungen gebunden. Teilweise agieren die Empfänger eigenständig mit Ihren Daten, die wir an diese übermitteln.
•    Ggf. Zahlungsdienstleister und Banken, bei der Abwicklung der Zahlung,
•    Externe Dienstleister für den Rechnungsversand per Post,
•    Logistikdienstleister, um Ihnen die Waren zustellen zu können,
•    IT-Dienstleister bei der Administration und dem Hosting unserer Website,
•    Inkassounternehmen und Rechtsberater bei der Geltendmachung unserer Ansprüche

Ihre Rechte auf Auskunft, Widerruf und Löschung

Entsprechend der DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich bei Fragen zur  Verarbeitung  Ihrer personenbezogenen Daten sowie zur Geltendmachung Ihres Rechts auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Datenübertragung sowie Widerruf einer uns erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns zu wenden. Wir informieren Sie hiermit über Ihr Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Ihre Anfrage in den oben genannten Punkten richten Sie bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten:

Karl Küfner GmbH & Co. KG
- Datenschutzbeauftragter -
Rossentalstraße 87-89
72416 Albstadt
Deutschland
Oder per E-Mail an:
datenschutz@kuefner.com

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg

HAUSANSCHRIFT:
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart

POSTANSCHRIFT:
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
Tel.: 0711/615541-0
FAX: 0711/615541-15

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de